DFV Zahnzusatzversicherung - LogoDFV Zahnschutz Exklusiv - Testsieger bei Stiftung Warentest

DFV Zahnzusatzversicherung

DFV Zahnzusatzversicherung - Zahnschutz Exklusiv

  • Testsieger Stiftung Warentest 5-2018 (Note 0,5)
  • Einzigartig: 100% Zahnersatz, Zahnbehandlung & Prophylaxe
  • Keine Wartezeiten & keine Gesundheitsprüfung!
Ihr Beitrag:
Erstinformation erhalten
Stiftung Warentest Logo

DFV Zahnschutz Exklusiv - Testsieger Stiftung Warentest

Die Deutsche Familienversicherung hat im Jahr 2014 mit dem Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv eine sehr innovative Zahnzusatzversicherung entwickelt. Innovativ deswegen, weil die Deutsche Familienversicherer der erste Anbieter war, der sich getraut hat, eine Zahnzusatzversicherung mit echter 100%-Erstattung auch für Zahnersatz zu entwickeln.

Etwa zeitgleich mit dem Zahnzusatzversicherung Test der Stiftung Warentest wurde der Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv veröffentlicht - im Gegensatz zu den vielen am Markt angebotenen Zahntarifen bot die DFV erstmalig einen Schutz, mit dem sich sowohl im Bereich Zahnersatz als auch für Zahnbehandlung 100% absichern ließen - und auch die Propyhlaxe-Leistung ist mit 2 x 80 Euro Erstattung pro Jahr nicht zu verachten. Nach Ansicht von Stiftung Warentest ist der Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv die beste Zahnzusatzversicherung im Test - das belegt das Testurteil mit der Bestnote 0,5 (Finanztest 08-2014) - die DFV war damit 2014 und 2016 alleiniger Testsieger. Im neuen Test 2018 muss sich die DFV das Podest mit den Tarifen Hanse Merkur EZL (0,5) sowie Die Bayerische ZAHN Prestige (0,5) teilen.

Kurze Zeit später, hat man versucht, das Leistungsniveau sogar noch zu toppen und den Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv PLUS entwickelt - dieser Ableger bot sogar 100 Euro pro Zahnreinigung und 100% im Bereich Zahnspangen & KFO (der Plus-Tarif war daher auch eine sehr gute Zusatzversicherung für Kieferorthopädie).

Erfahrungen mit der DFV gibt es bislang noch nicht all zu viele. Erstattungen für Routine-Rechnungen wie PZR oder Füllungen scheinen unkompliziert zu funktionieren. Wie sich die DFV bei größeren Leistungsfällen verhält, bleibt abzuwarten, das können wir derzeit noch nicht beurteilen.

Wer eine Zahnzusatzversicherung sucht, mit der auch bei Zahnersatz bis zu 100% der Kosten abgesichert werden können, kann sich alternativ neben dem Tarif ZAHN Prestige der Bayerischen auch die Variante Vollschutz der Württembergischen anschauen - hier gibt es zwar auf den ersten Blick keine 100% Erstattung, sondern "nur" bis zu 90%, allerdings rechnet die Württembergische die Vorleistungen der GKV nicht an, womit man effektiv ebenfalls auf eine Abdeckung der gesamten Rechnungssumme kommen kann (z.B. im Tarif Württembergische Vollschutz V1 - ZGU70 + BZGU20 + ZBU).